Mehrere Signaturen in GMail ohne Bookmarklets oder Plugins

2

SoftwareIch schreibe manchmal Mails auf Deutsch und auf Englisch. In GMail macht es dann Sinn die Signatur jeweils zu ändern. Bisher habe ich das immer von Hand gemacht.Cashy hat vor einigen Wochen schon mal gezeigt wie man mehrere Signaturen in GMail nutzen kann. Seine Lösung basierte allerdings auf der Verwendung von Bookmarklets. Da selbst das noch zu anstrengend ist, habe ich versucht es auch ohne externe JavaScript-Zauberei zu erreichen, was auch mit (einem Abstrich) allein mit den GMail-Bordmitteln funktioniert.

Hier mal meine Methode:

  1. Klickt rechts oben die Einstellungen an und wechselt zum Reiter ‘Konten und Import’. Dann klickt auf ‘E-Mail von einer anderen Adresse senden’
  2. Es öffnet sich ein Fenster. In dem ihr eine weitere E-Mail-Adresse hinzufügen könnt, die ihr in GMail als Absender nutzen könnt. Da verschiedene Absender, unterschiedliche Signaturen haben können könnt ihr das zu eurem Vorteil nutzen.  Wenn ihr in Gmail ein + und dann ein Wort an den ersten Teil der E-Mail-Adresse anhängt, könnt ihr die gleiche E-Mail-Adresse mehrfach benutzen.
    UPDATE: Cashy hat gerade nachgetragen, dass man statt dem + einfach einen Punkt zwischen die Wörter packen kann. Das macht die Lösung natürlich wesentlich attraktiver.
    Der Haken an der Sache ist, dass auch der Empfänger der Mail diesen Zusatz in der E-Mail-Adresse sehen wird. Wer das jedoch verkraften kann, oder generell mehrere E-Mail-Adressen benutzt, den sollte das nicht stören.
  3. Geht auf “Nächster Schritt”! In eurem Posteingang sollte eine Mail erscheinen. Klickt in dieser auf den Bestätigungslink.
  4. Unter ‘Einstellungen’ > ‘Allgemein’ könnt ihr nun die Signatur für eure neue Absender-Adresse angeben.
  5. Immer wenn ihr eine Mail schreibt könnt ihr nun den Absender und damit eine Signatur auswählen.

Related Posts

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...