Windows 7 – Alle Versionen installierbar machen von einer DVD!

7

Krasse SachenWie ich hier beschrieben habe, war es ja nicht möglich mit der Windows-7 Ultimate DVD, die Professional-Version zu installieren, die mir als Student zur Verfügung stellt. Anstatt die Englische Professional-Version mit Language-Pack (das man ohne fremde Tools gar nicht installieren kann) zu nutzen, habe ich ein wenig recherchiert.

EDIT: Verwendet habe ich die TechNet-Version. Hier mal Imagenamen und Prüfsummen:

Windows 7 Ultimate x86 deutsch
7600.16385.090713-1255_x86fre_client_de-de_Retail_Ultimate-GRMCULFRER_DE_DVD.iso
CRC: 0xC533DC3E
SHA-1: 0x642B7E172A0E7971FF9C666AEB3EB3D0CC58444B

Windows 7 Ultimate x64 deutsch
7600.16385.090713-1255_x64fre_client_de-de_Retail_Ultimate-GRMCULXFRER_DE_DVD.iso
CRC: 0x13F6E37A
SHA-1: 0xEA0F94C558C1E6974C8F8C154EBCB5850DC63144

Wenn man Datei ei.cfg aus dem source-Verzeichnis des DVD-Images löscht, wird man bei der Installation von Windows 7 gefragt, welche Version man installieren möchte:

windows-7-version-chooser

Ein findiger Programmierer hat auch gleich ein kleines Tool geschrieben, das die ei.cfg löscht.
Das könnt ihr hier runterladen:

ei.cfg-Removal Utility 1 (4.64 KB) - 7636 hits

Das Tool stammt von dieser Homepage.

Related Posts

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...